Krankengymnastische Bewegungstherapie

Mit Hilfe der krankengymnastischen Bewegungstherapie ist es möglich, unterschiedlichste Bewegungsstörungen zu verbessern bzw. zu beseitigen. Die Ursache dieser Störungen können haltungsbedingter Art oder durch Verletzung/Operation hervorgerufen sein.

Klassische Massage

Indikation:

Haltungsstörungen, Bewegungseinschränkungen z.B. nach Operationen, Lähmungen, Bettlägrigkeit