Manuelle Therapie

Im Rahmen der manuellen Therapie behandelt man reversible gelenk- oder muskelbedingte Bewegungseinschränkungen. Die gelenkbedingten Störungen nennt man »Blockaden«, die ihre Ursache im Gelenk- oder Kapselbandapparat haben. Die muskelbedingten Störungen sind meistens auf Verkürzungen oder Kontrakturen zurückzuführen.

Klassische Massage

Indikation:

Bewegungseinschränkungen im Bereich von Gelenken z.B Wirbelsäule, obere und untere Extremitäten